News
 


2011-2017

Übernahme Wartungs- und Support-Verantwortung einer Anwendung für Handelsfinanzierungen bei einer Schweizer Grossbank.
 


 

2015-2019

Betriebssupport der Anwendungen für Leasing bei einer Kantonalbank.
 


 

2014-2019

Betriebssupport für die Trade Finance Lösung "CREDOC" von MIT SA bei einer Kantonalbank.
 


 

2014-2016

Betriebssupport für Unterschriftenprüfung "SignPlus/SignCheck" von GSN Global Signature Net AG bei einer Kantonalbank.
 


 

2014

Unterstützung in einem Neubau-, Migrations- und Integrationsprojekten bei einer Kantonalbank im Credit Risk Umfeld.
 


2013-2014

Mitwirkung und Koordination zur Ablösung der IBM Workflow Komponente mit Oracle BPM 11g bei einer Schweizer Grossbank.
 


 

2012-2014

Koordination und Unterstützung bei Erweiterungen an Schnittstellen und Reporting, Releasewechsel von Standard-Software (Investment Management System) bei einer Schweizer Grossbank.
 

Juni 2012

Unterstützung der Handelsfirma TiroTrade GmbH für die Aufschaltung der Webpräsenz  ginggMi.ch zum Vertrieb eines einzigartigen Abfallkübels, der sogar getreten werden soll.


 

März 2012 - November 2013

Unterstützung der Projektleitung für ein mehrjähriges Migrations-projekt einer Kantonalbank.
 
 


Januar 2012

IT Beratung und Support mit Pflege der Webpräsenz von Stapfer Metallbau & Reparaturen GmbH.
 


 

2007-2011

Wesentlicher Beitrag bei der Ablösung einer langjährigen Kreditrisiko Lösung durch eine moderne JEE Lösung in verschiedenen Funktionen wie Analyse, Design, Entwicklung, Test, Support und Koordination als SCRUM Master bei einer Schweizer Grossbank.
 


hang-bag

September 2007

Für den Vertrieb des Schweizer Lifestyle Produktes hang-bag in die Länder Spanien, England, USA und Kanada, wurde für die Firma TiroTrade GmbH die Webpräsenz mit Einbindung eines Online  Shops durch Amrio realisiert.

World’s Best Trade Finance Banks 2006
25.09.2006

World’s Best Trade Finance Banks 2006

«CREDIT SUISSE» Best Trade Finance Bank in Switzerland

Die Spezialisten für Handelsfinan-zierungen haben die begehrte Trophäe bereits zum sechsten Mal in Folge geholt. Sie sorgen dafür, dass in der Schweiz tätige Firmen, welche Waren und Dienstleistungen ins Ausland liefern oder aus dem Ausland beziehen, ihre Risiken minimieren können. Dabei sind Innovation und Effizienz gefragt. Trade Finance bietet seinen Kunden seit zwei Jahren die Möglichkeit, Akkreditiv-aufträge über das Internet zu eröffnen. Mittlerweile wird rund ein Drittel der Aufträge online abgewickelt. Damit ist die Credit Suisse der Konkurrenz einen deutlichen Schritt voraus.

Christian Peterhans unterstützt seit Jahren die Credit Suisse im Bereich Trade Finance.
 


Verleihbewilligung der SECO

 

Februar 2006

Amrio hat die offizielle Personal Verleihbewilligung der SECO erhalten.


01.01.2006-15.09.2006

Amrio unterstützt die Firma AMAG bei der überwachung-, Support- und Auslieferung der neuen Online Services.

31.10.2005

Ablösung der Datenaustausch Lösung MAGIC von 2002, durch eine leistungsfähigeren und moderneren ebXML basierende Lösung mit hoher Backend-Integration. Amrio war wesentlich an der Entwicklung und Einführung der EDEX Online Lösung beteiligt.
 



13.12.2004

Die für Roche Consumer Health (RCH) entwickelte Anwendung „Registration Database“ wird von Bayer ConsumerCare übernommen. Im Dezember wurde die Installation für den Betrieb in der Schweiz ab 2005 durch Amrio vorgenommen, wie auch Wartung- und Support durch Amrio geleistet wird.
 
best of swiss web 2004

Credit Suisse DTF Demo

Netzwoche Artikel:
Netzwoche 2004 Seite 06 Netzwoche 2004 Seite 05 Netzwoche 2004 Seite 07 Netzwoche 2004 Seite 08 Netzwoche 2004 Seite 22-23
19.05.2004

best of swiss web
Kategorie "Business Effizienz":

Credit Suisse DTF Demo

Zitat der Netzwoche:
Mit Direct Trade Finance gibt die Credit Suisse ihren Kunden die Möglichkeit, alle Handelsfinanzierungstransaktionen online abzuwickeln. Direct Trade Finance unterstützt Firmenkunden bei der Erfassung, änderung, Freigabe, überwachung und Zahlungsauslösung bis hin zur definitiven Gutschrifts- beziehungsweise Belastungsanzeige. Die Applikation wurde in das Firmenportal credit-suisse.com/firmenkunden integriert. Für die Netzwoche-Leser steht nur eine abgespeckte Demo-Version zur Verfügung.

Urteil der Fachjury:
Das Projekt überzeugt mit einer sehr hohen Backend-Integration und anspruchsvoller State-of-the-Art-Technologie. Im Verhältnis zu den anderen in dieser Kategorie eingegebenen Projekten spielt Credit Suisse in einer ganz anderen Liga – allerdings auch, was die Höhe des für dieses Projekt zur Verfügung gestellten Budgets anbelangt.

Christian Peterhans unterstützt seit Jahren die Credit Suisse im Bereich Trade Finance und von DTF. Er war verantwortlich für Design und Implementierung der Integration mit den Backend Systemen.
 



EAI Forum 2003 Schweiz
27.-30.10.2003

Unser Partner Christian Peterhans wird am EAI-Forum Schweiz (27.-30.10.2003 in Regensdorf) ein Praxis-Referat über “Asynchrone EAI mit XML“ halten. Darin gibt er die Erfahrungen weiter, welche er in einem Projekt bei der Credit Suisse sammeln konnte. Insbesondere die Tipps und Tricks dürften jeden Entwickler interessieren.

[Präsentation in PDF Format, 302 kB]

   


15.07.2003

Seit 15.07.2003 ist die von uns entwickelte Anwendung „Registration Database“ der Roche Consumer Health (RCH) weltweit in Produktion. Damit werden die Registrie-
rungen aller nicht rezeptpflichtigen Produkte von RCH weltweit eingeleitet
und überwacht.

Gemäss Aussage vom Leiter der Stelle Global Regulatory Affairs bietet diese Lösung die Möglichkeit einer Status-
kontrolle aller laufenden Projekte und die direkte Kommunikation mit den Filialen über den Fortgang der Registrierungsaktivitäten.

Produkte-Flyer:   Projektreferenz Roche Consumer Health [rdbFlyer.pdf 55 kB]